The web site evn.bg uses cookies in order to improve your browsing experience. By continuing to use the web site you agree with the use of cookies. Further information about cookies and how to refuse them is available in our General terms and conditions for the web site.
EVN Bulgaria

Sie befinden sich hier Home > Medien

Presseaussendungen

12.02.2010 - Die Durchschnittsrechnung für Wärme in Plovdiv im Jänner 2010 ist um mehr als 16 BGN niedriger im Vergleich zu Jänner 2009

EVN Bulgaria Toplofikatsia funktioniert normal und versorgt ihre Kunden mit Wärmeenergie trotz den schweren Winterbedingungen Die Kunden der EVN Bulgaria Toplofikatsia in Plovdiv und Asenovgrad werden niedrigere Rechnungen für...> mehr


12.02.2010 - Probleme mit der Stromversorgung in den Morgenstunden am 12.02.2010

Aufgrund der schwierigen Wettersituation ist die Situation mit der Stromversorgung in der Frühe vom 12.02.2010 wie folgt: > mehr


11.02.2010 - Zusätzliche Kasse für Zahlung der verbrauchten Strom und Wärme in der Pere Toshev Str. 28 in Plovdiv

EVN Bulgaria informiert, dass schon eine neue Kasse für Zahlung der verbrauchten Elektro- und Wärmeenergie mit Adresse Postamt 30 in der Pere Toshev Str. 28 funktioniert. Das ist eine zweite Kasse im selbem Postamt, nachdem die...> mehr


11.02.2010 - Die Anlagen der EVN Bulgaria Toplofikatsia funktionieren trotz den schweren Winterbedingungen

Alle Störungstruppen des Unternehmens sind bereit bei Вedarf zu reagieren Unter den schweren Winterbedingungen ergreift EVN Bulgaria Toplofikatsia alle erforderlichen Maßnahmen, um ihren Kunden qualitative Wärmeversorgung und...> mehr


11.02.2010 - Üppiger Schneeschlag, Regen und Vereisungen an den Leitungen – die Stromversorgungen in den Nachmittagstunden am 11.02.2010

Der angespannten Wetterlage zufolge – üppiger Schneeniederschlag, Regen und Vereisung der Leitungen, ist die Lage um 16.30 Uhr am 11.02.2010 wie folgt: > mehr


10.02.2010 - Der Durchschnittbetrag der Stromrechnungen für Jänner 2010 ist fast derselbe wie der Durchschnittbetrag im Jänner 2009

Die Stromrechnungen beinhalten den monatlichen Verbrauch und sind ein Ergebnis des individuellen Verbrauchs jedes Kunden Der Durchschnittbetrag der Jännerrechnung 2010 ist fast derselbe wie der Durchschnittbetrag der...> mehr


09.02.2010 - Die Situation mit der Stromversorgung ist normalisiert

Die Situation mit der Stromversorgung ist normalisiert Die angestrengte Situation mit der Stromversorgung vom 08.02.2010 in einer Reihe von Ortschaften wurde bewältigt und die Stromversorgung begann, noch gestern in den...> mehr


09.02.2010 - Die Jännerrechnungen für die zweite Kundengruppe können früher an Kasse bezahlt werden

С цел по-добро и бързо обслужване дружеството успя още преди 11 февруари Zwecks besserer und schnellerer Betreuung konnte das Unternehmen die Rechnungen für die zweite Kundengruppe, die ihren Stromverbrauch vom 11. bis 25. des...> mehr


08.02.2010 - Die Stromversorgung wird wieder hergestellt

In vielen Ortschaften ist die Stromversorgung wieder hergestellt Der verschlechterten Klimalage zufolge ist die Situation mit der Stromversorgung gegen 16.00 Uhr am 08.02.1010 wie folgt: Ohne Storm sind 36 Ortschaften auf...> mehr


08.02.2010 - An vielen Orten ist die Stromversorgung wieder hergestellt

Die Stromversorgung in vielen Ortschaften wurde wiederhergestellt Der verschlechterten Klimalage zufolge ist die Situation mit der Stromversorgung um 13.00 Uhr am 08.02.1010 wie folgt: Ohne Storm sind 70 Ortschaften auf dem...> mehr