The web site evn.bg uses cookies in order to improve your browsing experience. By continuing to use the web site you agree with the use of cookies. Further information about cookies and how to refuse them is available in our General terms and conditions for the web site.
EVN Bulgaria

Sie befinden sich hier Home > Medien

Presseaussendungen

01.02.2016 - EVN Bulgaria EVN Bulgaria Elektrorazpredelenie hat der KEWR neun standardisierten Lastprofile bereitgestellt

Die Kommission für Energie und Wasserregulierung wird ihre Stellungnahme zu den vorgeschlagenen Lastprofilen äußern > mehr


25.01.2016 - EVN Bulgaria registriert höheren Stromverbrauch um 19,2% in der letzten Woche gegenüber derselben Periode im Jahr 2015

Ab 27. Januar 2016 können die ersten Rechnungen mit dem Stromverbrauch während der Weihnachts- und Silvesterfeste an der Kasse bezahlt werden.> mehr


25.01.2016 - EVN Bulgaria Toplofikatsia errichtet eine neue Fernwärme-Hauptleitung am Vasil Aprilov Blvd. in Plovdiv

Das Unternehmen verlegt 265 m neue Fernwärme- Hauptleitung als 1. Etappe aus dem umfangreichen Projekt für ein neues Wärmenetz. > mehr


20.01.2016 - Die Anlagen der EVN Bulgaria Toplofikatsia funktionieren unter schwierigen Winterbedingungen einwandfrei

Das Unternehmen deckt die Wärmeversorgungsbedürfnisse seiner Kunden erfolgreich ab.> mehr


14.01.2016 - Über 1700 Kunden haben das neue EVN Office in Burgas im Rahmen von 1 Monat nach dessen Eröffnung besucht

Das moderne Office des Unternehmens ist mit verlängerten Öffnungszeiten und richtet sich an Kunden 7 Tage die Woche> mehr


13.01.2016 - Der durchschnittliche Rechnungsbetrag bei den Haushaltskunden der EVN Bulgaria Toplofikatsia in Plovdiv für Dezember 2015 ist um 10,54% niedriger im Vergleich zum Vorjahr

Die Angaben zeigen, dass der Durchschnittswert der Rechnungen für Dezember 2015 64,1 BGN (zzgl. MwSt.) beträgt> mehr


11.01.2016 - Der durchschnittliche Rechnungsbetrag bei den Haushaltskunden der EVN Bulgaria für Dezember 2015 ist um 12% niedriger im Vergleich zum Vorjahr

Die Rechnungen für die letzte Ableseperiode, die bereits bezahlt werden können, enthalten nicht den Verbrauch während der Weihnachts- und Neujahrfeiertage. Traditionell wird dieser Verbrauch mit den Rechnungen bezahlt, die Ende...> mehr


05.01.2016 - Die Situation mit der Stromversorgung in Südostbulgarien ist normal

Auf dem Versorgungsgebiet der EVN Bulgaria sind keine Ortschaften mit unterbrochener Stromversorgung aufgrund der am 04.01.2016 verschlechterten Witterungsbedingungen in einigen Regionen.> mehr


04.01.2016 - Der Höchstverbrauch elektrischer Energie in Südostbulgarien während der Feiertage ist am 31. Dezember 2015 gewesen

Der Höchstverbrauch elektrischer Energie in Südostbulgarien während der Feiertage ist am 31. Dezember 2015 gewesen, als laut Dispatcherangaben der EVN Bulgaria die Spitzenlast 1 883 MW betrug. Zum Vergleich: Die Spitzenlast ein...> mehr


28.12.2015 - Information von EVN Bulgaria über den Stromverbrauch während des Weihnachtsfestes

Die Dispatcherdaten des Unternehmens zeigen, dass die Kunden des Unternehmens insgesamt 98 548 000 Kilowattstunden Strom im Zeitraum 24.- 27. Dezember 2015 verbraucht haben. Dieser Wert ähnelt dem Vorjahreswert, in diesem...> mehr