The web site evn.bg uses cookies in order to improve your browsing experience. By continuing to use the web site you agree with the use of cookies. Further information about cookies and how to refuse them is available in our General terms and conditions for the web site.
EVN Bulgaria

Sie befinden sich hier Home > Medien

Presseaussendungen

11.03.2013 - Die Stromversorgung von administrativen Objekten der Kirche Hl. Marina in Plovdiv wird eingestellt wegen Nichtzahlung von rückständigen Stromforderungen

Trotz des Wunsches von EVN, zur Klärung der Angelegenheit ein Treffen mit Vertreter der Kirche Hl. Marina durchzuführen, fand ein solches bis jetzt nicht statt> mehr


11.03.2013 - Information von EVN Bulgaria aus Anlass des Einspruchs des kommunalen Unternehmens „Freilichttheater, Festivals und Konzerte“ der Gemeinde Burgas bzgl. der Stromrechnung in Dezember‘12 und Jänner 2013

Im Zusammenhang mit dem bei EVN Bulgaria eingelegten Einspruch des kommunalen Unternehmens „Freilichttheater, Festivals und Konzerte“ der Gemeinde Burgas bezüglich der Höhe der Rechnungsbeträge für verbrauchten Strom in den...> mehr


07.03.2013 - Alle Stromzähler unterliegen regelmäßigen messtechnischen Prüfungen

EVN Bulgaria hält sich an das Gesetz und führt die wiederkehrenden Nacheicbungen aller Messgeräte in Südostostbulgarien auf ihre eigenen Kosten durch, um den Kunden genaue Messung des Stromverbrauchs zu garantieren> mehr


05.03.2013 - EVN Bulgaria ist bereit, bei neuen Strompreisen abzurechnen

Die Kunden, die diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchten, sollten ihre Zählerstände zum 5. März 2013 in eine Erklärung eintragen und diese bei EVN Office bis zum 8. März einschließlich einreichen> mehr


27.02.2013 - Stellungnahme der EVN Bulgariа

Heute haben Vertreter der Kreisstaatsanwaltschaft Plovdiv und der Nationalen Einkommensagentur Prüfungen in den Unternehmen aus der EVN Bulgaria- Gruppe in Plovdiv begonnen. > mehr


22.02.2013 - EVN Bulgaria Toplofikatsia: der durchschnittliche Wert der Rechnungen für Wärmeenergie im Januar 2013 ist in Plovdiv um über 30 BGN weniger als im Januar 2012

Im Januar 2013 haben die Kunden von EVN Bulgaria Toplofikatsia Rechnungen bekommen, die durchschnittlich 91,57 BGN inkl. MwSt betragen> mehr


19.02.2013 - Stellungnahme der EVN Bulgaria

In den letzten paar Wochen wurden in der Öffentlichkeit zahlreiche Unwahrheiten über die Stromverteilunternehmen, sowie über die EVN Bulgaria, verbreitet, die zum Gegenstand politischer Aussagen wurden, und nicht zum Gegenstand...> mehr


11.02.2013 - ЕVN Bulgaria bietet ihren Kunden eine Möglichkeit für Stundung der Rechnungen für Stromverbrauch an

Anträge können in jedem EVN- Office des Unternehmens in Südostbulgarien eingereicht werden > mehr


10.02.2013 - Gefährlicher Vandalismus gegen das Eigentum der EVN Bulgaria vor ihrer Zentrale in Plovdiv

EVN Bulgaria verurteilt scharf das Inbrandstecken von zwei Dienstautos des Unternehmens in den frühen Stunden des 10. Februars und bezeichnet es als Angriff auf die öffentliche Ordnung > mehr


08.02.2013 - Daten über die Durchschnittshöhe der Stromrechnungen für Januar nach Verbrauchsstufen

Im Januar 2013 hat das Unternehmen im Vergleich zum Januar 2012 ein Monatsverbrauch über 1000 kWh bei mehr Kunden abgelesen . > mehr